Kategorien Film und Video Canfranc

  • 14
  • 0
Share

Bahnhofsruine als Monument / Spanien

Direkt an der spanisch-französischen Grenze auf 1.200 Meter Seehöhe steht der gewaltige Internationale Bahnhof von Canfranc. Auf einem künstlichen Plateau in neoklassizistischem Stil errichtet, 241 Meter lang, verfügt das Gebäude über 75 Doppeltüren auf jeder Seite und hunderte von Fenstern. Zum Ensemble gehören ein kleines Krankenhaus und das „Hotel International“. Denn die Zugreisenden sollten nach Ankunft auf der einen Seite nächtigen und die Fahrt erst anderntags auf der anderen Seite und auf anderer Spurweite fortsetzen. Die hochtrabenden Pläne sind nie Wirklichkeit geworden. Der Bahnhof steht seit Jahrzehnten leer und ist zur moströsen Ruine geworden. 1997 setzen wir uns mit der Fehlplanung auseinander und dokumentieren dieses Architekturjuwel. Canfranc – ein Grenzfall einer in seiner Erscheinung surreal anmutenden europäischen Utopie.

(Quelle: http://www.fabrikanten.at/index.php?depth=2&link=2&pro_id=44&page=6)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

ES : Spanien

Produktionsjahr

1997

Ton

deutscher Ton

Format

4:3

Farbe

Farbe
Zeige mehr

Mehr Medien in "Film und Video"