Medien Deep & Mighty

  • 24
  • 0
Share

Diese Videoarbeit widmet sich, wie auch die Fotoserie SIZE DOES NOT MATTER von 2006, der Frage nach dem natürlichen und der daraus resultierenden Romantik in der Natur - Dem Mythos vom Menschen, der angstfrei der Zivilisation überdrüssig, den Kontakt mit der Natur sucht, sich ihr und in ihr aussetzt.
Das Projekt, dass in dieser Hinsicht den Charakter eines Selbstversuches trägt, bestand darin sich zu zweit mit dem Auto an einen entlegenen Punkt eines winterlichen Waldes zu begeben, um sich dort einer Choreographie folgend einer Wildnis auszuliefern; sich seiner Kleider zu entledigen, den schützenden Innenraum des Fahrzeuges zu verlassen und in die Dunkelheit des Waldes zu gehen, über den Punkt hinaus an dem das Scheinwerferlicht nicht mehr ausreicht, um zivilisatorischen Schutz zu bieten. Das Produkt ist ein kurzer Abenteuerfilm, der mit filmischen Codes von Romantik in der Natur spielt und der Frage nach den Zusammenhängen zwischen deren Mystifizierung und dem Bedürfnis nach ihrer kontrolliert dosierten Inszenierung aufwirft.

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2008

Ton

mit Ton

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr