Medien Ilsa Factory Database

  • 24
  • 0
Share

Das Monogramm ILSA steht für Industria Linii, Societate Anonima, dabei handelt es sich um eine Textilfabrik, gegründet in Timisoara, Rumänien, in den frühen 1920er Jahren. Das Video entstand im Mai 2006 in der stillgelegten ILSA Textilfabrik. Über die Jahre hinweg haben die Arbeiter an den Wänden zahlreicher Räume der Fabrikanlage eine Art Bilddatenbank erschaffen. Eine scheinbar unüberschaubare Menge an Zeitungsausschnitten, Produktumschlägen und Etiketten, Fotographien, Poster, Postkarten und Aufklebern hängt an den Wänden. Die Kamera folgt dieser eigentümlichen Bildsammlung, die Produkte, Menschen, Plätze und Träume evoziert. Es existiert eine ganze Wand mit Bildern von Autos, eine andere Wand vereint politische Figuren, wie den Diktator Ceasescu mit He-Man und Werbung von Hugo Boss und verhöhnt damit Machtverhältnisse und den Machismo. Andere Bilder zeigen südamerikanische Familien neben Postkarten, auf denen die Schweizer Berge zu sehen sind. Mit ihrer Bewegung versucht die Kamera die Zusammenhänge zwischen diesen unterschiedlichen Bildern aufzudecken und dabei eine durch die reiche Imagination der Fabrikarbeiter genährte Geschichte zu erzählen.

(Quelle: http://www.stockburger.at/art/)

 

-/-

The ILSA initials stand for Industria Linii, Societate Anonima textile factory founded in Timisoara in the early 1920′s. The video was filmed in May 2006 in the abandoned ILSA ( Industria Linii, Societate Anonima) textile factory in Timisoara, Romania. Over the years, the workers have generated a kind of image database consisting of an immense amount of clippings from newspapers, product covers, photographies, posters, labels, postcards and stickers on the walls of numerous rooms throughout the factory complex. The camera traces this odd collection of imagery, which evokes products, people, places and dreams and follows the paths of image arrangement. For example there exists an entire wall made up of cars, another wall groups political figures such as the dictator Ceasescu with He-Man and a Boss advert, thereby ridiculing power relations and machismo. Other imagery shows families from South America juxtaposed with postcards from the Swiss mountains. The camera movement and animation tries to uncover the connections between different images in this veritable database in order to tell a narrative fueled by the rich imagination of the factory workers at ILSA.

(Source: http://www.stockburger.at/art/)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

GB : Vereinigtes Königreich

Produktionsjahr

2006

Ton

mit Ton

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr