Medien Kyoto Protocol

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=3558
  • 39
  • 0
Share

In Form einer subtilen Selbstbeobachtung referiert der Film eine Japanreise von Mutter und Sohn im Juli und im August 2004. Im Spiegel einer anderen Welt scheint man sich selbst näher zu kommen. In Anlehnung an japanische Farbholzschnitte aus dem 19. Jahrhundert montiert Wiedauer ihre Filmaufnahmen zum japanischen Alltag ohne gesprochene Kommentare. Zentrales Thema ihrer Arbeit ist der Begriff Erinnerung. ''Nichts ist so wie die Erinnerung daran sein wird'' ist nicht nur der erste Zwischentitel von Kyoto Protocol, sondern auch ein wichtiges Prinzip in Widauers Sichtweise und künstlerischer Arbeit.

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

JP : Japan

Produktionsjahr

2006

Ton

mit Ton

Format

5:4

Farbe

Farbe
Zeige mehr