Medien Hotel Obscura

  • 17
  • 0
Share

Tauchen Sie für jeweils fünfzehn Minuten in eine Szene ein, in der Sie selbst mitwirken, ohne vorab weder das Setting noch ihr Gegenüber zu kennen. Machen Sie eine außeralltägliche Erfahrung und tauschen Sie diese mit anderen Gästen aus. Willkommen bei Hotel Obscura, im Wiener magdas Hotel! Ein One-to-One Live Art Projekt von Die Fabrikanten in Kooperation mit urbanize! Festival sowie internationalen PartnerInnen.

Flüchtige Bekanntschaften oder sehr intime Begegnungen. Sie haben die Wahl.
One-to-One-Performances, Interventionen und spielerische Elemente des experimentellen Theaters sind bei Hotel Obscura zu finden und zu entdecken. Und vielleicht entdecken Sie sogar etwas Neues an sich selbst in Ihrer ganz persönlichen Begegnung mit jemand Fremden. Öffnen Sie die Tür zu eine/m der KünstlerInnen aus Österreich, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland und Australien. Zwei mal 15 Minuten oder sogar mehr.

Rollentausch gegen Vorurteile.
Rund 20 Flüchtlinge arbeiten seit dem Frühling 2015 im magdas Hotel und heißen Sie, die Gäste, als HotelmitarbeiterInnen willkommen. Der Besuch des HOTEL OBSCURA im magdas beschert Ihnen noch eine zusätzliche Umkehrung. Denn der Eintritt ins Hotelzimmer bietet keine Zuflucht vor einer mitunter fremden und geschäftigen Stadt. Im Gegenteil, diese scheinbar vertraute Hotelwelt wird für Sie kurzfristig auf den Kopf gestellt. Doch keine Angst, Sie sollten heil wieder raus kommen!

(Quelle: http://www.fabrikanten.at/index.php?depth=2&link=2&pro_id=120&page=1)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2015

Ton

Originalton mit engl./dt. UT

Format

320:173

Farbe

Farbe
Zeige mehr