Medien La Mer

  • 30
  • 0
Share

Theres Cassini antwortet in ihrer Videoarbeit auf Dieter Kaufmanns 3-teilige elektroakustische Komposition LA MER mit Spiegelung, Reflexion und neuerlichem Abfilmen der Szenen. Durch diese Projektionen entstehen veränderte, neue Bildräume.
Die rhythmisierte Naturgewalt des Meeres des dritten Teils von LA MER wird von Cassini mit redundanten, hynotisierenden Loops verstärkt.
Dieter Kaufmanns Op.75 - O santa acusmatica LA MER - fußt auf "La Mer de Debussy" und "La Mer Naturelle": Natur und Kultur als gleichwertige Ausgangsmaterialien. Die Gestik des einen sollte die harmonischen Spektren des anderen gestalten und umgekehrt: "Das Rohe und das Gekochte" (Claude Levi-Strauss). An Land ersticken - im Klang ertrinken...

LA MER wurde 1994 von Dieter Kaufmann für das Festival Futura in Crest (FR) komponiert und von Theres Cassini 2015 visualisiert. Im selben Jahr fand auch die Uraufführung dieser Videoarbeit statt - ebenfalls am Festival Futura in Crest.

 

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2015

Ton

mit Ton

Format

16:9

Farbe

Farbe
Zeige mehr