Medien Speed

  • 29
  • 0
Share

Speed handelt von Geschwindigkeit und wie Geschwindigkeit in der Interaktion von Bild und Musik darstellbar ist. Das audiovisuelle Werk ist als homogener Block angelegt. Thema ist das Motiv der Steigerung, des ''crescendos''. Im Verlauf dieser Steigerung werden musikalisch und visuell unterschiedliche Extremzustände aneinandergereiht. Lautstärke, Dichte und rhythmische Elemente auf der akustischen Seite sowie visuelle Elemente und deren Steigerung führen diesen Effekt herbei. Musik und Video beginnen mit Objekten, die nicht klar identifizierbar sind: mit einer sich in Tonhöhen bewegenden Klangfläche und mit sich bewegenden Linien.

(Quelle: http://zkm.de/media/video/ludger-bruemmer-speed-2005-2006)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

DE : Deutschland

Produktionsjahr

2006

Ton

Musik

Format

4:3

Farbe

Farbe
Zeige mehr