Medien The Other Side of the Hedge

  • 8
  • 0
Share

Die Gartenhecke des Schindler-Gebäudes von Innen betrachtet:
Durch intensive Beobachtung hat Robert Gfader genau den Moment zwischen Tageslicht und Dämmerung gefunden, in dem sich die Lichter der vorbeifahrenden Autos hinter dem lebenden Zaun gerade sichtbar abzeichnen, während das Laubgeflecht selbst aber noch zu sehen ist. Einmal mehr löst sich Innen und Außen auf, spielt Gfader mit räumlicher Abgrenzung und Öffnung. Dabei werden die Autos nur durch Motorgeräusche und einige, wenige Lichtblitze definiert. Dadurch erlebt der Betrachter hinter der Hecke die Welt fast wie ein Eingesperrter in der Platon’schen Höhle als mysteriöse Reflexion der Wirklichkeit.

(Quelle: http://www.kunstraum-innsbruck.at/index.php?id=ausstellungen&no_cache=1&...)

Kategorien: Film und Video

Produktionsland

US : Vereinigte Staaten

Produktionsjahr

2004

Ton

Originalton

Format

4:3

Farbe

Farbe
Zeige mehr