Medien Fubar

Fubar /media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=3977
  • 51
  • 0
Share

Nur für Sichtungsstationen

Ende des zweiten Weltkriegs. Ein deutscher Aufklärungspanzer bleibt nahe der russischen Frontlinie liegen. Die Besatzung versucht mit dem Rest der fliehenden Kompanie aufzuschließen, da der Kommandant trotz der aussichtslosen Lage andere Pläne für sie hat.
Ein No-Budget-Film, in einer Nacht gedreht. Wir hatten nur eine Woche, um alle notwendigen Kostüme, Requisiten und das Licht aufzutreiben. Das Drehbuch schrieben wir in einer Nacht; Schnitt, Post-Produktion und Surround-Mastering wurden in 4 Tagen abgeschlossen. War aber wahrscheinlich jede schlaflose Stunde wert. Dummerweise hat der DoP, mit dem ich in diesem Projekt gemeinsam arbeiten wollte, in der letzen Sekunde ein Jobangebot bekommen, also sagte er mir einen Tag vor dem Dreh ab. Ich übernahm also selber die Kamera und Beleuchtung. Also gebt mir für’s nächste Mal doch bitte ein wenig Geld, damit ich den Typen bezahlen kann, ja?!

(Quelle: http://syneselischka.com/de/2007/fubar/)

Tags: Narrativ TV
Kategorien: Film und Video

Produktionsland

AT : Österreich

Produktionsjahr

2007

Ton

dt. Originalton

Format

16:9

Farbe

Farbe
Zeige mehr